News

IsoBouw News

Preiserhöhung für IsoBouw-EPS-Dämmstoffe zum 11.09.2017

Aufgrund der gegebenen Marktsituation an den für uns relevanten Rohstoffmärkten und der
damit verbundenen Preissteigerung der Rohstoffbeschaffung für unsere Produkte sehen wir uns gezwungen, mit einer Preiserhöhung zu reagieren.

mehr

IsoBouw Klima DIFF graphit mit Unterdeckbahn für die Aufsparrendämmung

Ab sofort ist eine weitere Variante unseres Aufsparrendämmelements Klima DIFF graphit EPS 032 mit höherer Druckfestigkeit (dh 150 kPa) lieferbar. Diese Variante ist für eine Verlegung direkt auf die Dachsparren geeignet.

mehr

IsoBouw-Styropor

HBCD-haltige Dämmstoffe kein gefährlicher Abfall mehr

der Bundesrat stimmte am vergangenen Freitag der Verordnung der Bundesregierung zu: Künftig
werden HBCD-haltige Dämmstoffe nicht mehr als gefährlicher Abfall klassifiziert. Die Verordnung
tritt einen Monat nach der Verkündung in Kraft.

mehr

Das motivierte IsoBouw-Team

Fachmesse Fußbodenbau in Feuchtwangen mit IsoBouw

IsoBouw präsentierte vom 29.6.-1.7.2017 auf dem internationalen Branchentreff der
Fußbodenbauer, der Fachmesse EPF (Estrich, Parkett, Fliese), seine Produktlinien für den
Boden.

mehr

70. Landesverbandstag des Dachdeckerhandwerks Rheinland-Pfalz

Mit ihrer Teilnahme am 70ten Verbandstag des Landesinnungsverbands des
Dachdeckerhandwerks Rheinland-Pfalz

mehr

IsoBouw

Konsequenzen der Verschärfung der Abfallverordnung für die Dämmstoffindustrie

Zu einem Informationsgespräch trafen sich Vertreter der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie(IGBCE) mit Betriebsratskollegen und Führungskräften von IsoBouw sowie der Geschäftsführerin des Industrieverbands Hartschaum(IVH) im IsoBouw Werk Liesborn.

mehr

Sicherer Wärmeschutz mit EPS

Bis Oktober 2016 unterlagen die Dämmstoffprodukte der IVH-Mitglieder der gesetzlich vorgeschriebenen werkseigenen Produktionskontrolle plus...

mehr

Neue Aktionsgemeinschaft: Verlässliche Entsorgungswege für HBCD-haltige Dämmstoffabfälle

Unter der Federführung des IVH haben zahlreiche Verbände aus Handwerk, Bau-, Dämmstoff-, Entsorgungs- und Kunststoffbranche Ende März in Frankfurt die Aktionsgemeinschaft „AG EHDA“ gegründet,..

mehr

Preisliste 2017

hier haben wir für Sie unsere Preisliste 2017 zum Download bereitgestellt.

mehr

Freiwillige Qualitätsüberprüfung

Mit dem Wegfall der Fremdüerwachungspflicht für europäisch genormte Bauprodukte und der Kennzeichnung mit Ü-Zeichen wird in Europa einheitlich nur noch das CE-Zeichen verlangt.

mehr

Emissionsarmer Fussbodenaufbau mit Ecoline-EPS von IsoBouw

Ein Fußbodenaufbau mit Ecoline-EPS von IsoBouw wurde vom Sentinel Haus Institut nach der Prüfung durch TÜV Rheinland für die Verwendung in wohngesunden Gebäuden freigegeben.

mehr

EPS-Entsorgung: Regierung verabschiedet Ausnahmeregelung!

Nach der Abstimmung im Bundesrat, über die wir separat informiert hatten, stand fest, dass es nach dem Willen der Länder eine auf ein Jahr befristete bundesweite Ausnahmeregelung von den derzeitigen Entsorgungsgesetzen für HBCD-haltige Dämmstoffe geben soll.

mehr

Aktueller Beschluss des Bundesrates zur EPS-Entsorgung

Der Bundesrat hat die Aussetzung seines Beschlusses zur Entsorgung von HBCD-haltigen Abfällen zunächst für ein Jahr beschlossen..

mehr

Änderung in Vertriebsorganisation

Änderungen in der Vertriebsorganisation und Lieferservice zum Jahresende/Jahresbeginn.

mehr

Kundeninformation - Entsorgung von EPS

Wir empfehlen Ihnen gerne die Homepage des Industrieverbandes Hartschaum e.V. Heidelberg (IVH), in dem IsoBouw Mitglied ist, als aktuelle
Informationsquelle.

mehr

IsoBouw-EPS-Dämmstoff-Abfall

Aktuell herrscht eine starke Verunsicherung hinsichtlich der Entsorgung von EPS-Dämmstoffen.

mehr

Erster Dämmgipfel in Würzburg am 7. April

Chancen - Potentiale - Strategien für den WDVS Markt in der Zukunft

mehr

Innovative Flachdachkonzepte

Auftakt der Expertenworkshops vom 8.3 - 14.4.2016 war im RheinEnergie-Stadion in Köln.

mehr

Die Dach + Holz 2016 in Stuttgart

Für die IsoBouw GmbH war es die perfekte Plattform, das gesamte Sortiment rund um das Dach  präsentieren zu können.

mehr